Interessengemeinschaft Veltenhof e.V.

Vereine und Institutionen stellen sich vor

einfforts.jpg

Fr. , 22. Jun. 2018

Siegerehrung Schweinepreisschiessen 2018

Auf der Siegerehrung am Karfreitag konnten 203 Teilnehmer Ihre Fleisch- und Wurstpreise in Empfang nehmen.

Mit dem zweitbesten Gesamtteiler aller Schweinepreisschießen gewann Gerald Zapke vom SV Vallstedt das halbe Schwein, am letzten Abend schoss Gerald zwei drei Teiler und gewann außerdem die Tageswertung des letzten Schießabends.

Sieger SPS 2018

Sieger Gerald Zapke rechts und Fleischermeister Uwe Kumler

In der Mannschaftswertung gewann der TVE Veltenhof mit 44 Startern gefolgt von der Feuerwehr Veltenhof und dem Kleingartenverein.

Auf Platz 7 wurde als Beste Jugendliche Liza Lenz geehrt, sie schoss einen 33 gesamt Teiler außerdem konnte sie auch den Tagessieg am 2. Tag für sich verbuchen.

Die Tagesbesten nahmen als Sonderpreis jeder einen Schweinenacken mit nach Hause. Norbert Kustos SK Morgenland, Benjamin Beiermann ASF 09, Hilmar Lohrengel BSG 1545, Inge Grothus SV Watenbüttel, Liza Lenz Freischütz Jugend und Gerald Zapke.

Den besten Einzelteiler schoss Hilmar Lohrengel von der BSG 1545.

Martina Rudolph und Klaus Reschke erhielten für Ihren Gesamtteiler von 222 auch einen Sonderpreis.

Der Freischütz Veltenhof bedankt sich bei allen Teilnehmern und allen fleißigen Helfern und freut sich auf ein Wiedersehen beim 41. Schweinepreisschiessen 2019.

Mit Schützengruß
Der Vorstand