Interessengemeinschaft Veltenhof e.V.

Ortsfeuerwehr Veltenhof stellt sich vor

feuerwehr01.png

Di. , 01. Dez. 2020

Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Veltenhof 2020

145 Jahre Freiwillige Feuerwehr Veltenhof, gefeiert mit einem Orientierungsmarsch durch Veltenhof an dem sich 10 Wehren beteiligten, die alle von dem O-Marsch und dem anschließenden Abend begeistert waren.
Leider war es nicht immer im Jahr 2019 so fröhlich zugegangen. Es gab Probleme mit dem 13 Jahre alten Einsatzfahrzeug, welches teilweise mehrere Wochen nicht einsatzbereit war.

Ortsbrandmeister Bastian Toch begrüßte alle Kameradinnen und Kameraden zur sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung 2020.

Als Gäste wurden der Stellv. Stadtbrandmeister Michael Loos und der
Bezirksbürgermeister Carsten Degering-Hilscher begrüßt, die sich besonders für die geleistete Arbeits- und Einsatzbereitschaft bedankten. Denn dies ist ein zusätzlicher hoher zeitlicher ehrenamtlicher Aufwand zwischen Beruf und Familie, der nicht selbstverständlich ist.

Die Versammlung gedachte den verstorbenen Kameraden Dietrich Altschwager und Uwe Albrecht.

Ortsbrandmeister Bastian Toch konnte in seinem Jahresbericht auch das vergangene Jahr wieder als ein arbeitsintensives Jahr einstufen, was sich trotz Fahrzeugmisere, in den weit aus über 9000 geleisteten Arbeitsstunden, widerspiegelt.
Es wurden 12 Kommandositzungen, ein wöchentlicher Arbeitsdienst zu zwei Stunden immer dienstags, 10 Arbeitsdienste zur Haus- und Gerätepflege und 3 Ausbildungsdienste im Löschzug 81 durchgeführt. Dazu kamen 41 Einsätze unterschiedlichster Art.
Besonders erwähnenswert sind die Unfallserien bzw. schweren Unfälle auf der A2, die in den letzten Jahren zugenommen haben.

An öffentlichen Veranstaltungen wurden ausgerichtet:
Osterfeuer, Fahrradtour, Feuerwehr Kids Day, O-Marsch zur 145-Jahrfeier in Veltenhof, Halloweenparty, Bratwurststand auf dem Veltenhöfer Weihnachtsmarkt, Kameradschaftsabend und als Jahresabschluss das Türchen öffnen.
Des Weiteren besuchten wir noch diverse Veranstaltungen wie: Besuch in Wieblingen, Stadtputztag,
Braunkohlwanderung des TVE, Schweinepreisschießen Freischütz, Grillfest des Kleingärtner Verein,
Feuerwehrfest in Wenden und Thune.
Das Volksfest Veltenhof ist neben dem Besuch, natürlich auch mit Arbeit verbunden.
Der Tag der Feuerwehr bzw. der Feuerwehrvergleich endete mit den Platzierungen
Veltenhof 1 – Platz 17 und Veltenhof 2 – Platz 7.

Die Wehr verfügt zum 31.12.2019 über 270 Mitglieder. Davon 39 Aktive, 10 Kameraden der Altersgruppe, 10 Kameraden in der Einsatzreserve, 12 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr,
13 Kinder in der Kinderfeuerwehr und 185 fördernde Mitglieder.

Die Jugendfeuerwehr, berichtete Jugendwart Stefan Kock, besteht z. Z. aus 12 Mitgliedern.
2 Mädchen und 10 Jungen. Es wurden rund 200 Stunden feuerwehrtechnische Ausbildung und allgemeine Jugendarbeit geleistet. Dank unterstützender Hilfe von 5 Helfern.
Die Jugendlichen konnten, u. a. dank Spenden, mit Sicherheitsschuhen ausgerüstet werden.
Sieben Jugendliche wurde mit der Jugendflamme 1 und zwei Jugendliche mit der Jugendflamme 3 ausgezeichnet.
Aktivitäten der JF: Teilnahme am Stadtputztag, Stadtorientierungsmarsch, Vergleichswettbewerb Bereich West, Kids Day und der Halloweenparty.
Beim Stadtwettbewerb wurde der 14. Platz belegt.
Am Sommerzeltlager in Lenste/Grömitz nahmen über 20 Jugendfeuerwehren teil. Höhepunkt war der Besuch des Hansalandes.
Der Jahresabschluss war die gemeinsame Weihnachtsfeier mit der Kinderfeuerwehr in einem Indoor-Spielplatz mit Jump House.
Termine 2020: Stadtwettbewerb am 28.06.2020 in Rüningen und das Zeltlager Anfang der Sommerferien mit dem Bereich West im Campingpark Hüttensee bei Winsen an der Aller.

Kinderfeuerwehrwart Stefan Schinn hat zurzeit 13 Kinder in der Kinderfeuerwehr. 6 Mädchen
und 7 Jungen. Es wurden rund 50 Dienststunden in Feuerwehrtechnischer Ausbildung, Spiel- und Gruppenarbeit und allgemeine Jugendarbeit geleistet, dies auch Dank durch unterstützende Arbeit von einer Kameradin und zwei Kameraden. 3 Kinder konnten mit dem Brandfloh ausgezeichnet werden, welches dann gleich den Übergang in die JF bedeutete.
Aktionen der Kinderfeuerwehr in 2019:
Teilnahme am Kids Day, Kinderfest im Rahmen des Volksfestes und der Halloweenparty.
Bei den Spielen ohne Grenzen, in Bevenrode, wurde der 8 Platz von 14 startenden Gruppen belegt.
Jahresabschluss, wie schon berichtet, gemeinsam mit der JF.
Im November kam endlich die gemeinsame Dienstkleidung für alle Kinderfeuerwehren der Stadt Braunschweig. Zusätzlich wurden noch durch die Wehr angeschafft: Rückenschilder für die neue Dienstkleidung, Kapuzenpullover und ein D-Verteiler.

Absolvierte und bestandenen Lehrgänge:
Truppmann 1 Ausbildung – Ole Sandmann, Justus Steinigeweg, René Schwalm, Julian Weber
Atemschutzlehrgang – Michael Czajka
Technische Hilfeleistung – Benjamin Künstler
Motorsägen Lehrgang Modul A – Stefan Tucholla, Sascha Roth

Neu gewählt wurden:
Ortsbrandmeister – Bastian Toch
Stellv. Ortsbrandmeister Torsten Drachau
Gruppenführer 1 und 2 – Michael Heim, Roland Behne
Kinderfeuerwehrwart – Stefan Schinn
Gerätewart – Konrad Kruse
Sprecher fördernden Abteilung – Matthias Grand
Kassenprüfer fördernde Abteilung - Jörn Behnke

Als Gruppenbeste wurden bei den aktiven Kameraden Konrad Kruse, Stefan Schinn
und Mario Weber ausgezeichnet.

Ehrungen:
Frank Fuhrmann wurde für seine besonderen Dienste in der Jugendarbeit mit der Ehrennadel in Bronze der Stadt Braunschweig geehrt.

Beförderungen:
Ernennung zum Feuerwehrmann: Ole Sandmann, Justus Steinigeweg, Julian Weber

Jubiläen 10 Jahre:
Ronald Lorenz, Emmi Meiser, Werner Purwin, Regina Schumann
Jubiläen 20 Jahre:
Steffen Ahrens, Hartwig Gauss, Birgit Hellmund, Angelika Schulz, Stefan Schinn
Jubiläen 25 Jahre
Rolf Eckleben, Uwe Kumler
Jubiläen 30 Jahre:
Harald Bufe, Peter Eppers, Frank Fuhrmann, Ilse Gärtner, Wilfried Gorges, Ursula Grobe, Michael Heim, Andreas Pahlitzsch, Thomas Schaper
Jubiläen 40 Jahre:
Heinz-Werner Kahn, Reiner Knoll, Michael Pieper, Siegfried Rothe
Jubiläen 50 Jahre:
Rolf Moritz

Ein besonderer Dank gilt allen Kameradinnen und Kameraden, die auch im vergangenen Jahr die Wehr wieder unterstützt haben.

Ein paar Impressionen von der Versammlung gibt es hier.

Nächsten Termine

Keine Termine

Sponsoren