Interessengemeinschaft Veltenhof e.V.

Ortsfeuerwehr Veltenhof stellt sich vor

feuerwehr02.png

Do. , 29. Feb. 2024

Jahreshauptversammlung 2024 - Freiwillige Feuerwehr Veltenhof

Ortsbrandmeister Bastian Toch begrüßte alle anwesenden Kameradinnen und Kameraden in der wieder gut besuchten Altentagesstätte Veltenhof zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Veltenhof am 20. Januar 2024.

Als Gäste wurden besonders begrüßt: Bezirksbürgermeister Carsten Degering-Hilscher und der stellv. Stadtbrandmeister Markus Witt, sowie alle anderen anwesenden Vereinsvorsitzenden der Veltenhöfer Vereine.

Bezirksbürgermeister Carsten Degering-Hilscher dankte allen Kameradinnen und Kameraden für die ständige Bereitschaft und geleistete Arbeit im vergangenen Jahr auch insbesondere wieder für den Einsatz zum Jahresende bezüglich des Hochwassers.

In seiner Begrüßungsansprache dankte stellv. Stadtbrandmeister Markus Witt im Namen des Stadtbrandmeisters der Wehr für die geleistete Arbeit und Einsatzbereitschaft.
Die Wehren sind immer mehr gefordert und dies zeigen auch die stetig steigen Einsätze, die sich nicht nur auf die Brandbekämpfung beziehen.
Ganz besonderer Dank gilt dabei den unterstützenden Familienangehörigen.

In Anschluss gedachte die Versammlung den verstorbenen Kameradinnen und Kameraden:
Thea Weber, Edmund Fieser, Peter Koschny, Gerhard Ding und Uwe Kumler.

Bastian Toch begann in seinem Jahresbericht mit dem alljährlichen Gipfelaufstieg zum Brocken, an dem sich wieder mal viele Kameradinnen und Kameraden beteiligt haben.

Start wie immer im Januar mit der Jahreshauptversammlung gefolgt von vielen Übungsdiensten, Einsätzen und Veranstaltungen, wie z.B. der Besuch der Wieblinger Kameraden im März zu derer Jahreshauptversammlung. Diese Freundschaft besteht im Jahr 2025 nun mittlerweile 50 Jahre.

Das Osterfeuer konnte im April auch wieder durchgeführt werden. Zur Freude alle Teilnehmer.
Nach dreijähriger Pause konnte im Juni auch wieder ein Kids-Day durchgeführt werden. Ein Hof voller Kinder zeigte doch das große Interesse an solchen Veranstaltungen, denn wie kann man anders Feuerwehr Hautnah und zum Anfassen besser erleben.

Unsere Fahrradtour für Jedermann wurde auch im vergangenen Jahr wieder nur als internes Event
der Einsatzabteilung durchgeführt, welches auch zukünftig vorerst so bleiben wird.

Auch im vergangenem Jahr wurden die Erstklässler mit einen Feuerwehrschultüte, Dienstplan der KF und diversen anderen Sachen bedacht, und so zu zeigen, was man auch noch nach den Hausaufgaben noch in der Freizeit machen kann.

Am Tag der Feuerwehr startete die Feuerwehr Veltenhof mit zwei Gruppen in den Feuerwehrvergleichswettkampf, der wieder vor dem Schloss und auf dem Rathausvorplatz stattfand.
Es wurden die Platzierung 7 und 14 erreicht. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Konrad Kruse mit dem Niedersächsischen Ehrenzeichen am Bande ausgezeichnet.

Am 31. Oktober 2023 fand auch wieder die Halloweenparty am Feuerwehrhaus, organisiert durch die Kinder- und Jugendfeuerwehr, unter großen Zuspruch statt.

Der Kameradschaftsabend wurde wieder im Feuerwehrhaus durchgeführt.
Volles Haus und viel Spaß bei allen Mitfeiernden.

Der Jahresabschluss der aktiven Kameraden im Dezember sollte eigentlich der Schlusspunkt für das Jahr sein, aber weit gefehlt. Das zu erwartende Hochwasser bedeutete, einige Vorkehrungen für die zu erwartenden Flutwelle aus dem Harz zu treffen und Sandsäcke und das auch mit Unterstützung des Bezirksbürgermeisters Carsten Degering-Hilscher, zu füllen.

Im Jahr 2023 wurden 10 Kommandositzungen, diverse wöchentliche Ausbildungsdienste, Haus- und Gartenpflege am alten sowie am neuen Feuerwehrhaus durchgeführt.
Es gab 71 Alarmierungen und es wurden weit über 7000 Dienststunden geleistet.
Darüber hinaus engagierten sich einige Mitglieder zusätzlich in der Kinder- und Jugendarbeit, im Bereich Ausbildung auf Stadtebene sowie in unterschiedlichen Arbeitsgruppen, Gremien und
übernehmen Brandsicherheitswachen im Staatstheater.
Das im letzten Jahr bei der BF eingeführte neue Alarmierungs- und Leistellensystem Cobdra4 hat dafür gesorgt, dass die Ortswehr nun auch weit über die Grenzen Veltenhofs zum Einsatz kommt.

Lehrgänge wurden absolviert und bestanden:
Truppmann 1 – Moritz Schinn
Truppmann 2 – Ole Sandmann, Julian Weber, Luis Drachau.
Sprechfunker – Kevin Mirwald, Vivien Lux
Maschinist: Kevin Weber
Motorsäge Modul A: Morris Fernandez, Marco Meyer
Atemschutz: Ole Sandmann, Julian Weber, Konrad Kruse

Die Wehr verfügt zum 31.12.2023 über 272 Mitglieder, davon 37 Aktive, 11 Kameraden der Altersgruppe, 6 Kameraden in der Einsatzreserve, 16 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr, 21 Kinder in der Kinderfeuerwehr und 181 fördernde Mitglieder.

Stefan Schinn berichtet als Jugendwart aus der Jugendfeuerwehr, die z.Z. 16 Mitglieder hat.
4 Mädchen und 12 Jungen.
Im April wurde eine neue Hindernisbahn gebaut, da die alte in die Jahre gekommen war und ersetzt werden musste.
In 2023 konnte die JF nicht am Volksfest teilnehmen: Zur gleichen Zeit fand das Jugendzeltlager
in Hameln statt, das allen sehr viel Spaß, bei bestem Wetter, gemacht hat.
Neben den vielen Übungsstunden für Wettbewerbe, Feuerwehrtechnische Ausbildung und Gruppenarbeiten nahm die JF auch am Stadt O-Marsch in Hondelage und an der Feuerwehr Olympiade bei der JF Thune teil.
Ein Highlight war der 24-Stundendienst im November. Beginn mit dem Frühstück, Fahrzeugkunde und Einsatzübungen und die Nacht im Feuerwehrhaus.
Teilnahme am Martinsumzug und der Jahresausklang mit der gemeinsamen Weihnachtsfeier.
Stefan Schinn dankte allen Kameradinnen und Kameraden für Eure die Unterstützung und den unermüdlichen Einsatz!

Aus der Kinderfeuerwehr berichtete Kinderfeuerwehrwartin Ivonne Ahrens, die z. Z. 21 Kinder zu betreuen hat. 12 Mädchen und 9 Jungen.
Im März wurde am Stadtputztag teilgenommen.
Am 24.06.2023 wurde der Kids-Day durchgeführt an dem die Kinder ihr gelerntes zeigen konnten.
Auch die Teilnahme am Volksfest bereitete allen viel Spaß und Moritz Wendel konnte beim Kinderschießen die Kinderkönigsscheibe ergattern.
Die gebastelten Fensterbilder zu Weihnachten konnten leider nicht zum geplanten
1. Weihnachtssingen gezeigt werden, da dies dem schlechtem Wetter zu Opfer gefallen war.
Das Jahr endete mit einer gemeinsamen Weihnachtsfeier mit Eltern und Kindern im Feuerwehrhaus.

Ivonne Ahrens dankte dem Kommando, der Einsatzabteilung und dem Betreuerteam für die vielseitige Unterstützung im vergangenen Jahr.

Ehrungen und Beförderungen:
Gruppenbeste bei den aktiven Kameraden: Niels Volker, Luis Drachau, Ole Sandmann.
Beste in der Jugendabteilung: Dominik Plock, Marie Michael, Nick Ahrens

Ernennung zum Feuerwehrmann: Moritz Schinn
Beförderungen zum Oberfeuerfeuermann: Luis Drachau, Ole Sandmann, Julian Weber

Jubiläen 10 Jahre: Stylianos Perperidis, Volker Steinigeweg, Helmut Ludwizak, Ulrich Banczyk,
Detlef Kern, Frank Karlein, Michael Irmler
Jubiläen 20 Jahre: Hubert Boxler, Konrad Kruse, Phillip Fernandez, Sascha Roth, Gero Riemer
Jubiläen 25 Jahre: Gerd Zimmermann, Hermann Langhardt
Jubiläen 30 Jahre: Stefan Kock, Dorothea Heim, Werner Küster, Jörg Schiffmann, Ilka Pieper
Jubiläen 40 Jahre: Karl Heinz Bank, Detlef Gärtner, Torsten Drachau, Hans Sperling
Jubiläen 50 Jahre: Norbert Ding, Heinz Brandt
Jubiläum 60 Jahre: Adolf Koch

Neuwahlen:
Kinderfeuerwehrwartin: Ivonne Ahrens
Stellv. Kinderfeuerwehrwart: Moritz Schinn
Sicherheitsbeauftragter: Sascha Roth
Atemschutzbeauftragter: Kevin Weber
Kassenprüfer Passiv: Hans Sperling

Termine:
Großes Foto zum Feuerwehrjubiläum mit allen Mitgliedern am 21. April 2024 am Feuerwehrhaus.
Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 28. April 2024.

Das Osterfeuer findet am 30. April 2024. Holzanlieferung nach den vorgegebenen Terminen.

Ein besonderer Dank gilt allen Kameradinnen und Kameraden, die auch im vergangenen Jahr die Wehr unterstützt haben.

Text: Udo Beye

2c226a7d 4978 46f1 a2ca de8cf419e420

5c5c2176 0d3c 4cfc ba77 8e4683d5edc6

9b218d0b 3236 414c a429 f05f73398ae1

29bd4d88 23c4 43ec 87fe 5ceef8eec0fa

042f6ca4 0772 4939 b691 46b573ab972d

39651add 3f0c 469d bb8f d9c213161ef2

1663422d 77e4 4b49 8b00 4f33fca077a6

36953796 e17d 4222 a5ab fe47092fdcef

b4b8dd98 055a 453c 90ff cdc242fbc15c

be89841a c00e 42e9 a985 a7560f44ea2d

c612c995 fb27 4d5c 86e2 451654b82fa8

dc49950c 1a8a 4861 9a27 4db7319f7889

e154743d bafa 4350 85b6 4f336d05d46f

Nächsten Termine

Mo Mär 04 @18:00 - 09:00PM
43. Schweinepreisschiessen
Di Mär 05 @18:00 - 09:00PM
43. Schweinepreisschiessen
Mi Mär 06 @18:00 - 09:00PM
43. Schweinepreisschiessen

Sponsoren