Interessengemeinschaft Veltenhof e.V.

Vereine und Institutionen stellen sich vor

schiesswtorts.jpg

Fr. , 21. Sept. 2018

Lebensrettende Investition

Die Altentagesstätte Veltenhof wurde mit einem Laien-Defibrillator ausgestattet!

Wenn das Herz in eine lebensgefährliche Rhythmusstörung gerät, soll ein Defibrillator durch eine bedienergeführte Anwendung, mittels Elektroschocks den normalen Herzrhythmus wiederherstellen (Unterbrechen des Kammerflimmern).
Manchmal entscheiden Minuten über Leben und Tod! Aufgrund der guten Nutzung der Altentagesstätte durch Personen jeden Alters, wurde auf Initiative des Sozialverbandes Ortsgruppe Veltenhof diese Anschaffung getätigt. Eine Finanzierung des Gerätes (ca. 1750€) konnte durch Mittel des Stadtbezirksrates und einem Teilerlös aus der Türchen öffnen - Aktion 2017 schnell realisiert werden. Voraussetzung für den Erfolg einer lebensrettenden Maßnahme ist bei Bewusstlosigkeit, die Sofortmaßnahme der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Parallel dazu kommt der Defibrillator zum Einsatz! Denn mit jeder Minute die vergeht, sinkt die Überlebenswahrscheinlichkeit um bis zu ca. 10%. Bereits nach drei Minuten setzt ein Absterben der Gehirnzellen ein. Entscheidend ist demnach, dass im entsprechendem Moment ein Defibrillator zur Hand ist und es jemanden gibt, der ihn bedienen kann.

Unter fachmännischer Leitung des Malteser Hilfsdienstes e.V. erfolgte am 08.02.2018 eine Erstinbetriebnahme, sowie eine Einweisung für interessierte Vereinsvertreter.

IMG 3717

IMG 3714

IMG 3718

IMG 3715

Nächsten Termine

Sa, 29. Sep 18

Uhrzeit: 19:00 -

TVE Veltenhof - Grün Weiße Nacht

So, 14. Okt 18

Uhrzeit: 10:00 -

Ortsfeuerwehr - Das Kommando informiert

Sa, 03. Nov 18

Uhrzeit: 19:00 -

Ortsfeuerwehr - Kameradschaftsabend

Sa, 10. Nov 18

Uhrzeit: 13:00 -

SoVD - Herbst-Versammlung

So, 09. Dez 18

Uhrzeit: 15:00 -

SoVD - Weihnachts-Versammlung

Sponsoren